Standard-Elektro.Wärmetauscher in ATEX – EX-Ausführung

Wärmetauscher sind die ideale Lösung zur Erwärmung von Flüssigkeiten in erzwungener Konvektion für Wasser, Öl, Erdgas und potenziell explosive Gase, Glykollösungen, CIP-Lösungen, kryogene Gase. Viele Flüssigkeiten und Fluide, die potenziell explosiv oder entflammbar sind, erfordern sehr strenge Zertifizierungen.

Masterwatt ist in der Lage, Ex-zertifizierte Produkte herzustellen, die in potenziell explosionsgefährdeten Bereichen installiert werden können und den folgenden auf europäischer und weltweiter Ebene verwendeten Normen entsprechen: ATEX, IECex, EAC, CSA (gültig für Kanada und die Vereinigten Staaten) INMETRO, EX CHINA, CCOE Indien. Besonders wichtig sind die Zertifikate PED und „U“ STAMP für Druckbehälter (berechenbar nach ASMEVIII, AD2000, EN 13445).

Dank der spezifischen Eigenschaften von elektrischen Heizgeräten ist es möglich, Wärmetauscher mit sehr kompakten Abmessungen zu realisieren und die Austrittstemperatur der Flüssigkeit mit großer Präzision zu regeln.

Diese Systeme ermöglichen es nämlich, die thermische Trägheit des Heizteils zu minimieren, um eine schnelle Reaktion auf die Prozessanforderungen und eine präzise Ausgangstemperatur zu erhalten, insbesondere wenn die Leistung durch ein SCR (Solid Control Relais)-Steuersystem gesteuert wird, das auf Kundenwunsch von Masterwatt geliefert werden kann.